Civilization – Das Brettspiel (2010)

Thema des Spiels

Zum Spielinhalt muss man eigentlich kaum noch was sagen. Die meisten werden Civilization noch vom Rechner her kennen. Civilization II habe ich damals noch während meiner Zivizeit auf dem Amiga 500 gespielt. Bei Civilzation versuchen wir unser Volk zum Sieg zu führen. Mittels Forschung, Wirtschaft, Kultur oder auch einfach mit roher Waffengewalt, wird versucht die Weltherrschaft zu übernehmen.

civ 5 p

Spielaufbau mit fünf Spielern inklusive der ersten Erweiterung

Informationen zum Spiel

BGG:

http://boardgamegeek.com/boardgame/77130/sid-meiers-civilization-the-board-game

Homepage bei Fantasy Flight Verlag  mit FAQ und Anleitungen. Auf das FAQ sollte man auf jeden Fall mal einen Blick werfen

http://www.fantasyflightgames.com/edge_minisite_sec.asp?eidm=128&esem=4

Meinung

Ein sehr gutes Spiel. Bei fünf Spielern (geht mit der ersten Erweiterung) sollte man sich aber auf ein sehr langes Spiel einstellen, das kann dann schon mal 7-8 Stunden und mehr in Anspruch nehmen wenn man mit Spielneulingen spielt.

Review

Ein sehr gutes Review gibt es meiner Meinung nach unter

http://www.brettspiele-report.de/civilization-das-brettspiel/

Die Spiele Tests auf brettspiele-report sind fast immer super. Sehr ausführlich und es wird auf alle wichtigen Aspekte eines Spiels eingegangenen. Selbst Punkte wie “Spielmaterial verstauen” werden ausführlich behandelt.

Weitere Reviews

http://www.spieletest.at/spiel.php?ID=3491

Erweiterungen

1. Ruhm und Reichtum Erweiterung

Reviews zur  Erweiterung

http://www.spielama.de/?p=5031

http://www.brettspiele-report.de/civilization-das-brettspiel-erweiterung-ruhm-und-reichtum/

2. Weisheit und Kriegskunst

Seit Anfang Februar 2014 auf deutsch im Handel

Mögliche Hausregeln

Vorschläge zu alternativen Regeln

Unendliche Landkarte
Die Landkarte hat keine Begrenzung. Figuren tauchen beim Überschreiten der Grenze einer Landschaftskarte auf der gegenüberliegenden Seite wieder auf.

Changengleichheit
Alle Völker starten ohne die Vorteile auf dem Zivilisationsbogen des Volkes. Klingt etwas langweilig, löst aber das Problem mit zu starken Völkern.

Pioneerausbeute
Der Spieler muss sich erst in der Städtephase entscheiden für welche Stadt er Beute macht.

Interessante Links

http://www.civilization-brettspiel.de/